Spende an „Ein Herz für Kinder“

Auftritt in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“



Daniel Frères, Kandidat der Piraten für die Nationalwahlen, hat bisher nie darüber gesprochen. Doch der Remicher Kommunalpolitiker hatte 2012 in der deutschen RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) einen Gastauftritt. In der Folge 5070 spielt er mit einer Schauspielkollegin ein verliebtes Paar in einem Zugabteil. Die Gastrolle in der erfolgreichen Soap erhielt Daniel Frères als Dank für seine großzügige Spende von 7.000 Euro an die von RTL geförderte Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“. Sein caritatives Engagement besteht also nicht nur erst seit heute. „Ich stehe bei solchen Anlässen nicht gerne in der ersten Reihe“, so Daniel Frères.

© 2018 by danielfreres.lu